Schützen Vinkrath sammeln für die Ukraine

Der Krieg in der Ukraine und das damit verbundene Leid der Menschen trifft uns in diesen Tagen alle sehr. Zum ersten Mal seit dem 2. Weltkrieg ist ein Land in Europa Opfer eines Angriffskriegs geworden. Dies ist ein eklatanter Bruch des Völkerrechts.

Das was in diesen Tagen Mut macht ist die großartige Hilfsbereitschaft und Solidarität in Europa.
Gemeinsam mit Euch möchten wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, den Menschen aus der Ukraine zu helfen.

Wir werden vom 11.03.2022 – 13.03.2022 Spenden sammeln:

Benötigt werden:
Hygieneartikel (Shampoo, Duschgel, Zahnpflege, Binden/Tampons)
Babynahrung   (Gläser, Babymilch)
Lebensmittel    (Nudeln, Kaffee, Tee, Fleisch- und Fischkonserven)

Wichtig: Wir bitten um Verständnis, dass wir nur die oben angegebenen Dinge annehmen können. Wir haben dies vorab mit den Hilfsorganisationen abgeklärt. Diese Dinge werden zum einen im Moment dringend benötigt, zum anderen können diese von den Hilfsorganisationen organisatorisch und logistisch gestemmt werden.

Abgabe: Drießen-Hof in Vinkrath (Rütersend 19)
Freitag:   11.03.2022, 15:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 12.03.2022, 12:00 – 16:00 Uhr
Sonntag:  13.03.2022, 12:00 – 16:00 Uhr

Alle gesammelten Spenden gehen entweder nach Polen, um den Menschen auf der Flucht zu helfen oder von dort weiter in die Ukraine. Wir stehen mit verschiedenen Hilfsorganisationen in Kontakt, die durch polnische Partnerstädte direkte Verbindungen in grenznahen Regionen haben. Die Sachspenden werden von uns an diese Organisationen geliefert, abhängig davon wer dann Transportkapazitäten hat.

Neben den Sachspenden ist im Moment vor allem finanzielle Unterstützung wichtig.

Wer spenden möchte, sollte sich in erster Linie an etablierte Organisationen vor Ort wenden, die seit Jahren Wertvolle Arbeit leisten. Dazu gehören unter anderem: Action Medeor, die Freunde von Kanew oder Human Plus e.V.

Außerdem hat die „Europäische Gemeinschaft Historischer Schützen“ ein Spendenkonto eingerichtet:

Kontoinhaber: EGS Region 1
Volksbank Bigge-Lenne eG,
IBAN: DE21 4606 2817 3545 9840 00
BIC: GENODEM1SMA
Stichwort: Ukraine-Solidaritätshilfe
Weitere Informationen findet Ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.